Spezialtiefbau:

Spezialtiefbau

Hangsicherungen im Hydro Zementationsverfahren

Bei rutschgefährdeten oder bereits verutschten Hängen wird schlitzartig eine Baugrube bis unter die vorhandene Gleitlinie erstellt. Unter Zugabe einer Bindemittel-Suspension wird so ein Erdbeton-Schutzkörper aufgebaut. Zwischen diesen Scheiben kann, bei Bedarf, der Hang mit Rigolen entwässert werden. Somit ist es möglich, Hänge sehr flexibel bzgl. der Lage der Gleitlinie und schnell wider standfest aufzubauen. Mit unserer vollautomatischen Mischanlage kann auf verschiedene Böden und Konsistenzen schnell reagiert werden und die entsprechende Qualität gesichert werden.

Spezialtiefbau

Anker, Nägel und Kleinbohrpfähle

Mit einer Anbaulafette an unseren Trägergeräten, einem Schreitbagger der Fa. Menzi-Muck, können verschiedene Anker, Nägel und Pfähle angeboten und erstellt werden.

 

 

Bodenverbesserungen und Injektionen

Schlechte Bodenverhältnisse werden von uns analysiert und können durch Zugabe von Bindemittel oder mit Injektionslanzen aufgebessert werden. Eigene Mischanlagen der Hersteller Häny und MAT ermöglichen uns eine schnelle und den jeweiligen Bedürfnissen angepasste Ausführung.

 

Spritzbeton

Zur Sicherung und Sanierung von Baugruben, Hängen, Stützmauern und dergleichen.

 

Felsberäumung

Loses und absturzgefährdetes Material wird von Hand oder mit Maschinen gelöst und abgetragen. Für Arbeiten am Seil haben wir erfahrene Kletterer mit Industriekletterzertifikat.

B11 Böschungssicherung

Zurück